Novespace
Team
Nicolas Courtioux

Nicolas Courtioux

Testtechniker

Seine langjährige Erfahrung als Testtechniker hat er zunächst bei Telecom und anschließend in der Luftfahrtbranche gesammelt. Seit mehreren Jahren kümmert sich Nicolas Courtioux nun um die Integration der wissenschaftlichen Experimente im Airbus Zero G und die Anpassung des Flugzeugs für die Konfiguration im Rahmen der Parabelflüge.

„Nach 10 Jahren Unterstützung von Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Ländern und Erforschung verschiedener Themen bin ich immer sehr zufrieden, wenn ein Experiment gut verläuft, Ergebnisse liefert und den Wissenschaftlern ihr Aufenthalt bei uns gefällt. Wir setzen alles daran, dass ihr Aufenthalt bei Novespace angenehm ist und sie unter guten Bedingungen arbeiten können. Und sie wissen, dass sie auf mich zählen können, wenn sie mich brauchen.“

Nach Abschluss eines 2-jährigen Fachstudiums auf dem Gebiet von physikalischen Messungen hat Nicolas bei verschiedenen Tätigkeiten mehrjährige Berufserfahrungen gesammelt, bevor er zum Novespace-Team wechselte. Da er an Tests mit Flugzeugturbinen und anschließend mit Triebwerken in der Raumfahrt gearbeitet hat, konnte er sich sehr schnell an die besondere Zero G-Umgebung gewöhnen.

"In der Schwerelosigkeit arbeiten: Es ist möglich!“

„Da ich mich privat sehr für Fotografie interessiere, hatte ich das Glück, nach einiger Zeit der „offizielle“ Fotograf von Novespace zu werden. Dadurch bieten sich mir viele Fluggelegenheiten und ich staune immer wieder über das Lächeln der Leute während der Schwerelosigkeitsphase!“